von Michael Meister

Wohnung öffnen akut

Am Mittwoch, den 16.01.2019 um 19:57 Uhr wurde die Feuerwehr Geiselhöring in die Anton-Bruckner-Straße zu einer „Wohnung öffnen akut“ durch die ILS Straubing alarmiert.

Vor Ort wurde folgende Lage vorgefunden: Bei einem Einfamilienhaus wurde seit mehreren Tagen der Postkasten nicht mehr geleert, aus diesem Grunde wurde angenommen es könnte etwas mit der bewohnenden Person geschehen sein.

Nachdem die ersteintreffenden Einsatzkräfte geläutet und geklopft haben, öffnete die Person selbst die Türe und war wohl auf. Der Einsatz konnte somit abgebrochen werden und wir konnten in die Wache einrücken.

Die Feuerwehr Geiselhöring war unter Leitung des 2. Kommandanten Stefan Allmeier, mit 12 Mann, dem Kommandowagen, dem Gerätewagen Logistik 1, dem Löschgruppenfahrzeug sowie 5 Mann Bereitschaft am Gerätehaus bis 20:30 Uhr im Einsatz.

 

Eingesetzte Kräfte

  • FF Geiselhöring: Kdo-W, LF 16/12, GW-L1
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Zurück