von Michael Meister

erneuter BMA Industriebetrieb

Am Donnerstag, den 28.03.2019 um 03:25 Uhr wurde die Feuerwehr Geiselhöring erneut zu einem Industriebetrieb in die Hadersbacher Straße in Geiselhöring, durch die ILS Straubing alarmiert. Dort hatte die Brandmeldeanlage einen Alarm ausgelöst.

Bei Eintreffen der Feuerwehr Geiselhöring an der Einsatzstelle wurde folgende Lage vorgefunden: Die Brandmeldeanlage hat in der selben Meldergruppe wie bereits am Vortag durch einen technischen Defekt ausgelöst. Nachdem die Meldergruppe abgestellt, dem Verantwortlichen mitgeteilt wurde, dass diese am Folgetag durch den Hersteller überprüft werden müsse konnten wir in die Wache einrücken.

Die Feuerwehr Geiselhöring war unter Leitung des 1. Kommandanten Roland Matejka, mit 12 Mann, dem Kommandowagen und dem Löschgruppenfahrzeug  bis 04:30 Uhr im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte

  • FF Geiselhöring: Kdo-W, LF 16/12

  • Polizei

Zurück