von Michael Meister

Erkundung Gasaustritt

Am Sonntag, den 18.08.2019 um 15:17 Uhr, wurden die Feuerwehren Geiselhöring, Pfaffenberg, Bogen sowie die Führungsdienstgrade der Kreisbrandinspektion Straubing – Bogen, zu einer Erkundung Gausaustritt in die Holztraubacher Straße in Pfaffenberg durch die ILS Straubing alarmiert.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle wurde folgende Lage vorgefunden: Vermutlich aufgrund von Hitze ist es bei einem Stickstofftank zum Auspfeifen im Bereich des Überdruckventiles gekommen.

Die Aufgabe der Feuerwehr Geiselhöring bestand darin, Messungen in der Umgebung durchzuführen. Die Einsatzstelle konnte im Anschluss an den Verantwortliche  der Firma übergeben werden.

Die Feuerwehr Geiselhöring war unter der Leitung des 2. Kommandanten Stefan Allmeier, mit 6 Mann, dem ABC – Erkundungskraftwagen und 6 Mann Bereitschaft am Gerätehaus bis 17:55 im Einsatz.

Eingesetzte Kräfte

  • SR Land 1
  • SR Land 3/1
  • Fachberater Gefahrgut
  • FF Bogen: RW
  • FF Geiselhöring: ABC – Erkw
  • FF Pfaffenberg: LF 8
  • Polizei
  • Rettungsdienst

Zurück