von Michael Wittmann

Brand Dachstuhl

Am Dienstag, den 02.04.2019 um 22:14 Uhr wurde die Feuerwehr Geiselhöring zu einem „Brand Dachstuhl Jahnstraße“ in Geiselhöring, durch die ILS Straubing alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr Geiselhöring an der Einsatzstelle wurde folgende Lage vorgefunden: In einem Gartenhaus ist ein Brand ausgebrochen. Der Brand wurde mittels C- Strahlrohr abgelöscht und mithilfe der Wärmebildkamera kontrolliert. Dank des schnellen Eingreifens konnte ein Vollbrand des Gartenhauses verhindert werden.

Die Einsatzstelle konnte nach den Löscharbeiten an den Eigentümer übergeben werden. Wir rückten nach 1 Stunde wieder in die Wache ein.

Die Feuerwehr Geiselhöring war unter der Leitung des 1. Kommandanten Roland Matejka, mit 17 Mann, dem Kommandowagen, dem Löschgruppenfahrzeug, dem Tanklöschfahrzeug, der Drehleiter und 5 Man auf Bereitschaft bis 23:34 Uhr im Einsatz.

 

Eingesetzte Kräfte

  • FF SR Land 3
  • FF SR Land 3/2
  • FF Geiselhöring: Kdo-W, LF 16/12, TLF 16/25, DLA(K) 23/12
  • FF Sallach: TSF
  • FF Haindling: TSA
  • FF Hirschling: TSA
  • FF Perkam: LF 8
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Zurück